header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 16

26.-28. Oktober 2018 - Prof. Dr. Kristin Wardetzky

Bildungshaus St. Ursula
99084 Erfurt

Herakles und Odysseus

Herakles und Odysseus – der Held mit dem Löwenfell und der Kämpfer gegen den einäugigen Riesen, beide in zahllose Abenteuer verwikkelt. Das sind die Erinnerungen, die in unserem Gedächtnis wachgerufen werden, wenn die Namen dieser beiden Heroen fallen. Aber die Überlieferung weiß wesentlich mehr über sie zu berichten. Es gibt in ihrem Leben eine Vielzahl tragischer Verwicklungen, Katastrophen, durch göttliche Willkür ausgelöst, Eros und Thanatos markieren ihren Schicksalsweg. Zwei Helden, in deren Verschiedenartigkeit sich Grundfragen der griechischen (und unserer!) Welt- und Lebensvorstellungen spiegeln. Begeben wir uns auf die Reise zu zwei (un)bekannten Helden, die seit Jahrhunderten bis in die Gegenwart die Literatur, das Theater und den Film inspiriert haben. Literaturempfehlung: Uvo Hölscher: Die Odyssee – Epos zwischen Märchen und Roman. München: Beck 1990³. Jan Kott: Gott – Essen. Berlin: Alexander Verlag 1991.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 150 €
Kursgebühr: 90 €
bei Buchung und Bezahlung bis zum 25.7.18: 80 €

zurück zur Übersicht...