header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 19

3. März 2018 - Veronika Uhlich

Bilderbuchmuseum Burg Wissem
53840 Troisdorf

„Die große Schlittenfahrt“ - Knud Rasmussen und die Märchen der Inuit

Er erforschte die Inuit, besuchte sie, schrieb ihre Gewohnheiten und Sitten nieder und hielt ihre Märchen und Geschichten fest. Knud Rasmussen schaffte es auf seinen Expeditionen, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen, und konnte ihre Geschichten für die Nachwelt festhalten. So erfuhr er von Aua, einem Schamanen, wie die Seetiere durch Sedna entstehen, wie groß die Erde ist und wohin die Menschen kommen, wenn sie sterben. Aber auch viele andere Zuträger haben Rasmussen ihre Geschichte anvertraut. Neben einem Einblick in die Geschichten und Lebensweisen der Inuit und ihre Sicht auf die Welt stellt sich die Frage, was diese Geschichten für uns Europäer bedeuten und wie wir sie verstehen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...