header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 21

29. September 2018 - Silvia Studer-Frangi

Mannheimer Märchenhaus
68239 Mannheim

Vom Helfen und Sich-helfen-lassen

In der internationalen Erzähltradition zeigt sich eine Fülle von Variationen dieses Themas als menschliche Lebenserfahrung. Als Helfende und als der Hilfe Bedürftige erleben wir uns in je verschiedenen Situationen. Sind es Einbahnstrassen? Worin besteht Hilfe, die wir annehmen oder leisten? Macht und Ohnmacht, Empfangen und Schenken, Schwäche und Stärke, Ratschläge befolgen oder erteilen - was empfinden wir dabei? Diese Grundmotive des Lebens spiegeln sich vielfältig und vielschichtig in den Märchen der Weltliteratur und eröffnen uns lebenslange, verinnerlichte und alltägliche Dimensionen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursgebühr: 60 €

zurück zur Übersicht...