header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 36

28.-30. September 2018 - Sabine Lutkat (→Info)

Burkardushaus
97070 Würzburg

Märchenerzählen – Aufbaukurs für acht Teilnehmer

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mindestens 3 Erzählgrundkurse besucht haben und in der Lage sind, sich ein Märchen selbständig zu erarbeiten. Mit der Kurzbestätigung werden den Teilnehmern zwei Märchen (voraussichtlich „Das Dohlenmädchen“ und „Zarewna Unke“) zugesandt, von denen mindestens eines bis zum Kurs selbständig so erarbeitet werden soll, dass es erzählt werden kann. Die Arbeit an diesen beiden vorgegebenen Märchen ermöglicht das gegenseitige Zuhören, das Lauschen auf die Bilder der anderen und das Lernen voneinander. Das gestaltete bildhafte Erzählen steht im Vordergrund, das Vertrauen in die Kraft der bildhaften Sprache des Märchen sowie der eigenen erzählerischen Fähigkeiten wird gefördert. Ziel des Seminars ist angemessenes und stimmiges Erzählen, d.h. für das jeweilige Märchen und seine einzelnen Bilder und Gestalten, für den jeweiligen Erzähler bzw. die Erzählerin sowie für das jeweilige Publikum und die Erzählsituation.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 130 €
Kursgebühr: 110 €
bei Buchung und Bezahlung bis zum 27.6.18: 100 €

zurück zur Übersicht...