header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 39

9.-11. November 2018 - Barbara Hofmann (→Info)

Bonifatiushaus
36041 Fulda

Zottelhaube „verkörpern“

Sind Sie neugierig auf die norwegische Märchenheldin Zottelhaube, die sich bockig dreinschlagend durchsetzt und schließlich königlich auf dem Pferd sitzend den Prinzen von ihrer Schönheit überzeugt? Mit der Methode „Körper, Atem, Stimme anhand eines Zaubermärchens“, die ich aus meiner Arbeit als Atempädagogin entwickelt habe, werden wir sie in uns aufnehmen, quasi „verkörpern“ und uns ihre Kraft und Erdung für das Erzählen zunutze machen. Dazu dienen Körper-und von einem kraftvollen Atem getragene Vokal- und Stimmübungen. Wir werden daran arbeiten, das Märchen zu verinnerlichen, um so den richtigen Ton zu finden, damit wir es authentisch und überzeugend erzählen können. Exemplarische Sätze aus dem Märchen werden geübt. Beim gegenseitigen Zuhören bemerken wir, was sich durch die Übungen verändert hat in Stimme und Präsenz. Wenn Sie das Märchen schon erzählen, werden Sie sicher neue Facetten kennenlernen, und wenn Sie es noch nicht im Repertoire haben, bekommen Sie vielleicht Lust, es aufzunehmen.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 150 €
Kursgebühr: 90 €
bei Buchung und Bezahlung bis zum 8.8.18: 80 €

zurück zur Übersicht...