header_start_900px_neu

Cassette 01: "Siwka Burka"

Charlotte Rougemont erzählt Märchen

60 Minuten
Cassette_01___Si_4d0f70739cfee.jpgCassette_01___Si_4d0f70739cfee.jpg

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 5,00 €
Netto-Verkaufspreis: 4,67 €
MwSt.-Betrag: 0,33 €
Beschreibung

Titelliste:

Seite A:

1. Der goldene Schlüssel (Grimm)
2. Siwka-Burka (russisch, nach Tolstoi)
3. Der Tod und das Knäckebrot (schwedisches Zigeunermärchen / Sinti u. Roma)
4. Der Mond und seine Mutter (Grimm)

Seite B:

1. Der treue Johannes (Grimm)

Über Charlotte Rougemont:

Charlotte Rougemont (†) hat ihr Leben lang Volksmärchen erzählt. Vor Schulklassen, in Ferienlagern, in Krankenhäusern, Lazaretten und Gefängnissen hat sie in ihrer schlichten Erzählweise die Märchen der Welt lebendig werden lassen. Ihre besondere Liebe galt den Grimmschen Märchen, mit denen sie so sehr verwachsen ist, dass ihre zumeist kindlichen Zuhörer sie einfach als "Frau Grimm" angesprochen haben. In der Europäischen Märchengesellschaft hat sie sich in mehr als 25 Jahren einen begeisterten Kreis erwachsener Zuhörer erobert.

Veröffentlichungen im Aschendorff Verlag u.a. Literatur: Ch. Rougemont ... dann leben sie noch heute. Münster (Aschendorf) 8. A. 1982

weitere Informationen:

Laufzeit: 60 Minuten
Musik: Detlev Jöcker
Gitarre: Axel Zinowsky
Ton-Aufnahme: Jürgen Grote
Titelbild: Lele Jöcker