header_start_900px_neu

Veranstaltungsnummer 8

3.-5. Mai 2019 - Prof. Dr. Sabine Wienker-Piepho

Ev. Akademie Bad Herrenalb
76332 Bad Herrenalb

„...und da litt es ihn nicht länger zuhause“: Von der Wanderlust in Märchen

„Der Märchenheld ist wesenhaft ein Wanderer“ - mit diesem Satz, der von keinem Geringeren als dem Züricher Märchenforscher Max Lüthi stammt, ist das Motto des Seminars umrissen. „Wanderlust“ - in diesem Jahr geradezu ein Modethema von Medien, Ausstellungen, Literatur- und Kulturwissenschaften - hat auch im Märchen als Motiv vielfältig Niederschlag gefunden: Heilige, Pilger und Dämonen wan - dern auf Erden, Herrscher wandern inkognito durch ihr Reich, um die Wahrheit über sich zu erfahren. Oft treten Märchenhelden gefahrvolle Jenseitswanderungen an, manchmal sind das sogar Zeitreisen. Warum tun sie das und was lernen sie (und wir) daraus? Neben Lust kann Wan - dern auch geradezu ein Fluch sein: in vielen Erzählungen ist Jemand zum ewigen Wandern verdammt und bleibt bis an sein Ende heimatlos.

Anmelden können Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkunft und Verpflegung: ca. 165 €
Kursgebühr: 90 €
bei Buchung und Bezahlung bis zum 28.12.18: 80 €

zurück zur Übersicht...