header_start_900px_neu

Band 12: Vom Vergessen und Erinnern

Herausgeber: Harlinda Lox und Sabine Lutkat
ISBN: 978-3-86826-078-6 (EMG-Sonderausgabe)
Da machte sie einen giftigen, giftigen Apfel

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 12,00 €
Netto-Verkaufspreis: 11,21 €
MwSt.-Betrag: 0,79 €
Beschreibung

Namen werden vergessen, Zauberworte fallen einem nicht mehr ein, der Prinz erinnert sich nicht an seine Braut, mit der er doch so viel erlebt hat. ...
Das sind nur wenige Beispiele, wie im Märchen die existenziellen Themen von Vergessen und Erinnern aufgegriffen werden. In unserem Leben sind wir beständig mit den Phänomenen Vergessen und Erinnern konfrontiert, und so spielen sie auch in den Märchen eine wichtige Rolle. Wie aber gehen wir mit dem Vergessen von Wesentlichem um? Wie erinnern wir uns an das, was wir nicht vergessen dürfen?
Begeben Sie sich mit den Märchenfiguren dieses Bandes auf den Weg, lassen Sie sich anregen und erinnern Sie sich...

Vorwort

Das vergessene Kind (Lettland)

Der Bräutigam auf dem Wasser (Schweiz)

Die Prinzessin in der Erdhöhle (Schweden)

Jan Vettegraf (Flandern)

Die Gänse - die Schwäne (Russland)

Die weiße Ente (Russland)

O-Yuki und Minokichi (Japan)

Die Grotten im Schwarzen Berge (Polen)

Rumpelstilzchen (Deutschland)

Ricdin-Ricdon (Frankreich)

Ein Hüttchen aus Flachs (Deutschland)

Der Tod und seine Gesandten (Malta)

Der Riese (Beringsee)

Bifara (Italien)

Der Mantel der Meerfrau (Nordsee)

Quellenverzeichnis

Typen- und Motivregister