Unser umfangreiches Angebot an Seminaren

Die meisten unserer Veranstaltungen sind den Kategorien "Märchenkunde" und "Märchenerzählen" zugeordnet. Mit den "Märchen-Spielräumen" machen wir Ihnen zusätzlich verlockende kreative Angebote!

In der Praxis enthalten Seminare der einen Kategorie auch mehr oder weniger große Anteile der anderen. Denn Märchenwissen, Erzählkunst und Kreativität kommen nicht ohne einander aus.

Veranstaltung N°
29
Fr. - So.
27. - 29. Mai 2022
Erzählen
Erzählen aus der Mitte - mit Lust und Stil

Anfänger, Quereinsteiger und Erfahrene erleben sich immer aufs Neue als Vermittelnde zwischen Märchen und Zuhörenden. "Dem Märchen Leben verleihen" hat Rudolf Geiger zu bedenken gegeben. Das Märchen finden, in sich bewegen und weiterschenken verlangt von uns eine hohe Verantwortung.

Es geht dabei um das Gleichgewicht von ganz bei sich bleiben und gleichzeitig hinauserzählen - einem sensiblen, bewussten Balanceakt, der Präsenz, Sammlung und Offenheit von uns verlangt.

Aus der Erzählfreude arbeiten wir anhand von Texten, Textstellen und Sprüchen am Rhythmus und an der Sprachmelodie, an der klaren Stimme, der Artikulation und am Atemfluss - mit Ernst, Humor und einem feinen Sinn für den Zusammenhang von Inhalt und Form.

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Seminarleitung
Silvia Studer-Frangi
Dozentin, Erzähllehrerin, Erzählerin
Veranstaltungsort
Ev. Akademie Baden
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb
Kosten
Unterkunft und Verpflegung
ca. 180,00 Euro
Kursgebühr
100,00 Euro
Bei Buchung und Bezahlung
bis 26.2.22: 90,00 Euro
Anmeldung
Bitte melden Sie sich an
info@maerchen-emg.de