Die Kursleiter und Lehrer der EMG stellen sich vor

Ute Ahlert
Erzählerin, Dozentin, Ausbilderin
Kontakt
Ute Ahlert
Wilhelm-Hauff-Str. 15
44534 Lünen
fon+49 2306 50061
Vita
Veranstaltungen

Nach Schulzeit und Abitur (1961)

Studium der Germanistik, Geschichte, Philosophie und Pädagogik und Marburg, Münster und Bonn

Nach dem Staatsexamen (1966)

Eintritt in den Schuldienst am Gymnasium; zweite Staatsexamensarbeit über Vermittlungswege von Märchen in der Unter- und Oberstufe; Ausübung der Lehrtätigkeit bis 2007

Ab 1979 Mitglied der EMG. Mein zunächst auf die Märchenkunde gerichtetes Interesse wandte sich ab Mitte der 80-ger Jahre dem Märchenerzählen zu. Nach Teilnahme an Erzählseminaren der EMG und einer Abschlussprüfung wurde (und wird) die Erzähltätigkeit vor Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ausgeübt, und zwar in Schulen, Bildungsstätten, Stadtbüchereien, Kirchen, Museen und privaten Kreisen. Damit verbunden sind auch Vorträge und Seminare zur Märchenfachkunde und Kursleitungen zur Erzählförderung von Erwachsenen.

Zu meinem Repertoire gehören deutsche und ausländische Volksmärchen, wobei ich mich bei den Märchen der Brüder Grimm um eine möglichst wortgetreue Wiedergabe bemühe. Mein Schwerpunkt sind Zaubermärchen, in denen die Figuren einen deutlich erkennbaren Entwicklungsweg zurücklegen. Diesen Prozess, wie er sich in der Bildsprache des Märchens ausdrückt, versuche ich erzählend erlebbar zu machen.

Publikationen in Auswahl
Das Erzählen als Möglichkeit der Deutung und Vermittlung von Märchen
In: Märchenspiegel 2009