Unser umfangreiches Angebot an Seminaren

Die meisten unserer Veranstaltungen sind den Kategorien "Märchenkunde" und "Märchenerzählen" zugeordnet. Mit den "Märchen-Spielräumen" machen wir Ihnen zusätzlich verlockende kreative Angebote!

In der Praxis enthalten Seminare der einen Kategorie auch mehr oder weniger große Anteile der anderen. Denn Märchenwissen, Erzählkunst und Kreativität kommen nicht ohne einander aus.

Die Seminargebühr beträgt für Mitglieder der EMG die bei den einzelnen Seminaren genannte Summe. Die Gebühr für Nichtmitglieder erhöht sich jeweils um 25,- € (s. Nr. 3 der AGB). Bitte beachten Sie vor Einsendung einer Anmeldung die verbindlichen Seminar-AGBs auch und besonders hinsichtlich der Kosten bei Abmeldungen.

Veranstaltung N°
18
Sa.
5. März 2022
Märchenkunde
Bös – Böser – (Stief)-Mutter?
Mütter und Muttergestalten im Märchen und ihre Rolle in der heutigen Gesellschaft

Müttergestalten, ob göttlich oder menschlich, ob gut oder böse, ob leiblich oder Stiefmutter: Märchen und Mythen spiegeln die Rolle der Frau als Mutter in all ihren Aspekten wieder. Wie sehen moderne Mütter ihre Rolle?

In diesem Seminar betrachten wir verschiedene Aspekte der Frau als Mutter in Märchen und Mythen. Gesellschaftliche und geschichtliche Einflüsse unserer Kultur werden verdeutlicht und die heutige Frage nach der Rolle der modernen Mutter wird besprochen.

Seminarleitung
Veronika Uhlich
Seminarleiterin, Erzählerin
Veranstaltungsort
Burg Wissem
Burgallee 1
53840 Troisdorf
Kosten
Kursgebühr
65,00 Euro
Anmeldung
Bitte melden Sie sich an
info@maerchen-emg.de
Weitere Informationen

Dauer: ca. 9:30 – 17:30 Uhr