Unser umfangreiches Angebot an Seminaren

Die meisten unserer Veranstaltungen sind den Kategorien "Märchenkunde" und "Märchenerzählen" zugeordnet. Mit den "Märchen-Spielräumen" machen wir Ihnen zusätzlich verlockende kreative Angebote!

In der Praxis enthalten Seminare der einen Kategorie auch mehr oder weniger große Anteile der anderen. Denn Märchenwissen, Erzählkunst und Kreativität kommen nicht ohne einander aus.

Die Seminargebühr beträgt für Mitglieder der EMG die bei den einzelnen Seminaren genannte Summe. Die Gebühr für Nichtmitglieder erhöht sich jeweils um 25,- € (s. Nr. 3 der AGB). Bitte beachten Sie vor Einsendung einer Anmeldung die verbindlichen Seminar-AGBs auch und besonders hinsichtlich der Kosten bei Abmeldungen.

Veranstaltung N°
13
Fr. - So.
6. - 8. Oktober 2023
Märchenkunde
Symbole in Märchen, Mythos und darstellender Kunst

Seit prähistorischen Zeiten dienten künstlerische Tätigkeiten der Interpretation der Welt und des Menschen in der Welt. Als Versuch, Ordnung in das Unfassbare und Verwirrende des Lebens zu bringen.
Symbole sind sichtbare Zeichen einer unsichtbaren Wirklichkeit. Sie finden Ausdruck in Märchen, Mythen und darstellender Kunst.
Es werden verschiedene Deutungsebenen der Symbole betrachtet: kunsthistorische, mythologische und anthropologische.
Mein Anliegen an diesem Wochenende ist es, die Symbole im Märchen und in der Kunst gemeinsam zu betrachten, um die eigenen inneren Bilder zu bereichern, die dann gestaltend und erzählend von uns zum Ausdruck gebracht werden können.

Teilnehmerzahl
15
Seminarleitung
Dirk Nowakowski
Veranstaltungsort
Gertrudenstift
Salinenstraße 99
48432 Rheine
Kosten
Unterkunft und Verpflegung
170,00
Kursgebühr
100,00
Bei Buchung und Bezahlung
bis 3.7.23 90,00
Anmeldung
Bitte melden Sie sich an
info@maerchen-emg.de