Die Kursleiter und Lehrer der EMG stellen sich vor

Barbara Hofmann
Atempädagogin, Dozentin
Kontakt
Barbara Hofmann
Hermann Löns Str. 97
95032 Hof
fon+49 9281 93230
mobil+49 151 28764495
Vita
Veranstaltungen
Lehrmethode

Verheiratet, drei erwachsene Töchter, fünf Enkelkinder

Atempädagogin nach Middendorf (dreijährige Vollzeitausbildung in München)
privater Gesangsunterricht, u.a. in „Funktionalem Stimmtraining“
Weiterbildungen, u.a. in Traumarbeit

Atempädagogische und stimmbildnerische Arbeit in eigener Praxis.
Fortbildungen für Erzieher(innen) und Lehrer(innen) und andere sprechende Berufe zum Thema „Atem und Stimme“.

Seit 1997 Beschäftigung mit Märchen, langjährige Zusammenarbeit mit Margarete Möckel. Entwicklung der Methode „Atem, Körper und Stimme anhand eines Zaubermärchens“

2024

Meine Beschäftigung mit Märchen und die Entwicklung meiner Erzählmethode ist aus jahrelanger Zusammenarbeit mit Margarete Möckel entstanden: Zaubermärchen sind bildstarke Geschichten eines Entwicklungswegs, und wenn man den versteht, wird das Märchen für die Zuhörer lebendig und nachvollziehbar.

Meine spezielle Methode „Atem-Körper-Stimme anhand eines Zaubermärchens“ erwuchs aus meiner Arbeit als Atempädagogin. Anhand von Körper- und Atemübungen wird der Entwicklungsweg des Helden, der Heldin im Körper spürbar. Die Geschichte wird „leibhaftig“ und das Erzählen stimmig, persönlich und authentisch.